Abschiedsseite zur BR477

<  >  zurück zur Auswahl

14.September 2003  Alexanderplatz  S 5 nach Strausberg Nord

                    - Letzter Planeinsatz der BR477 -

 

Mit der BR477 verschwindet die letzte Baureihe aus

der Anfangszeit der Berliner S-Bahn! Die Wagen der

BR477 wurden in den 30er Jahren gebaut und fuhren

somit fast 70 Jahre durch Berlin! Eine grundlegende

Modernisirung der Wagen erfolgte in den 70er Jahren,

die BR477 (damals BR277 mod.) erhielt dabei ihr

heutiges Erscheinungsbild. In dieser Form fuhren die

Züge fast 30 Jahre durch Berlin. Mit der BR477 geht

ein echtes Stück Berlin! Die BR477 entstand unter

anderem aus den "Bankierszügen", den "Olympiazügen"

und den "Peenemündern". 2 Viertelzüge im Original-

zustand, also aus der Zeit vor der Modernisierung,

werden zu besonderen Anlässen als Traditionszug ein-

gesetzt. Am  2.11.03 endete der Einsatz der BR477

endgültig, mit einer offiziellen Verabschiedung. Es fanden

Abschiedsfahrten statt und eine Abschiedsfeier fand

von 11 - 16Uhr in der Triebwagenhalle Erkner statt! Es war

eine schöne Veranstaltung - die BR477 wurde würdig

verabschiedet. Mit historischen Fahrzeugen wurden die

großen Ereignisse noch einmal nachgestellt, Zeitzeugen

kamen zu Wort. Beeindruckend war die Verabschiedung

von den Fans in Schöneweide, als gegen 17.30Uhr die

allerletzten 3 Züge entgültig davonfuhren, in die Hauptwerk-

statt. Am 19.  2.04 ging mit dem Paradies-Viertelzug

477 070 der letzte Altbauzug in den Schrott. Damit endete

die viele Jahre andauernde Verschrottungsaktion der

Altbaureihen. 477 070 wurde in Königs Wusterhausen

nicht wie die unzähligen "Vorgänger" zerlegt per Zange,

sondern auseinandergebaut - die beteiligten Künstler

wollten sich einige Außenteile sichern.

 

Hier nun eine Gallerie zur BR477:

Die letzte Fahrt eines Zuges der BR477! Gut bunt und mit

etlichen ausgebauten Teilen (Zielanzeiger, Linienschild unter

anderem) geht es nach Königs Wusterhausen zur Verschrottung.

August 2003

Auf diese und ähnliche Art wird die BR477 wohl erhalten

bleiben - Ess-Bahn am Flughafen Schönefeld, ein Wagen

der BR477 als Imbissbude - schöne Idee!

August 2003

BR167 im Bw Grünau, noch vor dem ersten öffentlichen Einsatz.

Die BR477 im Originalzustand der 30er Jahre.

Januar 2002

BR477 in Ostkreuz S 3

Juli 2003

BR477 auf S75 im Berufsverkehr in Ostkreuz

Juli 2003

Im Sommer 2003 kam die BR477 noch einmal in der Res Ok

zum Einsatz, somit befuhr die BR477 noch einmal die Stadtbahn

bis Zoologischer Garten, hier auf der S 9 im neuen Hauptbahnhof

(Lehrter Bahnhof).

Juli 2003

14.September 2003 Hackescher Markt - letzter Einsatztag

(Planeinsatz) der BR477, hier auf der S 5

Der Führerstand der BR477

Der Fahrgastraum der BR477

 

>  zurück zur Auswahl

 

 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!