zurück zur Auswahl

Informationen zu den Vz der BR480:

Farbgebung:

(1. Serie)

 

(2. Serie)

 

 

Infos:

Diese Baureihe wurde 1986 bei der BVG (Westberlin) entwickelt. Zunächst

der Protozug 480 001 - 004 . Zwei Viertelzüge in kristallblau die anderen

beiden in traditionellem rot-gelb. Diese sind nichtmehr im Einsatz, waren bis

2003 noch vorhanden. (alle in rot-gelb!) Die erste Serienlieferung der BVG

480 005/505 - 045/545 erfolgte 1990, eine weitere der Reichsbahn erfolgte ab

1992 mit 480 046/546 - 085/585 . Anfangs waren beide Serien elektrisch nicht

kompatibel, dies wurde später dann umgerüstet, so daß dieses Problem nichtmehr

besteht. Die Prototypen 480 001 - 004 sind alle verschrottet worden.

 

Bestand einst: 85 Viertelzüge  001 - 085

Mehrere Wagen sind durch Brände zerstört worden. Zuletzt 050 am 10.August 2004 im

Tunnelbahnhof Anhalter Bahnhof.

 

 

Einsatz auf:

S46 , S 8

 

Stationierung:

- Bw Grünau

 

 zurück zur Auswahl

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!