<  >  zurück zur Auswahl

Abgestellte Züge der BR485 in der Hauptwerkstatt, eingeschneit an einem Wintermorgen

hoffen sie auf einen nochmaligen Einsatz, zusammen mit einem Viertel der BR480

Dezember 2004

Der Prototyp der BR485, 270 001-002 in der Hauptwerkstatt, der einzigste der noch

übrig ist von den 4 Prototyp-Vierteln

Dezember 2004

Wegen Bauarbeiten im Nord-Süd-Tunnel fuhr die S85 an diesem Wochenende

neben BR481 auch mit BR480 (2 Umläufe) nach Frohnau. Hier S85/55 in

Schöneweide mit 480 009/509+021/521 .

Januar 2005

Wegen Bauarbeiten im Nord-Süd-Tunnel fuhr die S85 an diesem Wochenende als

S 8 Schöneweide <> Blankenburg . Damit kamen Züge der BR485 auch mal wieder

nach Blankenburg. Hier 2 Züge der BR485 , in der Kehre S 8/54 kurz vor der Fahrt

nach Schöneweide und ein von Schöneweide kommend und in Blankenburg

endender Zug  am Bahnsteig.

Februar 2005

Ungewohntes Bild in Grünau Gleis 2, V170 1125 als Bauzug zur Gleiserneuerung

an diesem Wochenende.

März 2005

Nach langer Bauzeit ging am 4.April 2005 mit dem Gleis Richtung Schöneberg

die neue Ringbahn-Halle am Bahnhof Papestraße in Betrieb. Damit geht das

Umsteigeprovisorium (zumindestens Richtung Schöneberg schonmal) zuende.

Wegen Weichenerneuerung in Grünau und dadurch Schienenersatzverkehr

zwischen Adlershof und Eichwalde kehrte für dieses Wochenende noch einmal

die BR485 nach Schönefeld zurück, da die S46 nach Schönefeld verkehrte.

Auch die S 8 verkehrte nach Schönefeld . . . 

. . . und da dort ein Umlauf mit BR480 verkehrte, kam auch die BR480 nach

Schönefeld. (S 8 wegen Bauarbeiten im Bereich Pankow nur bis Pankow)

April 2005

 

<  >  zurück zur Auswahl

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!